Unsere Schule

Wissenswertes über unsere Schule:

Unsere Unterrichts- und Verwaltungsräume befinden sich direkt an der Schulstraße in einem Gebäudekomplex: dem Altbau mit dem Atrium.
1913 wurde der Altbau errichtet und zuletzt 1997 umgebaut, das Atrium wurde bedingt durch die Schulverkleinerung 2008 / 2009 umgestaltet.
Im Atrium befindet sich ein so genanntes „Grünes Klassenzimmer“, das im Frühling und im Sommer vielfältige Möglichkeiten für eine Unterrichtsgestaltung im Freien bietet.
Für die musischen Unterrichtsfächer stehen den Kindern ein Musikraum und ein Werkraum zur Verfügung.
Der Sportunterricht findet in einer der zwei Turnhallen oder auf dem Außensportplatz mit Leichtathletikanlage und Kunstrasenplatz statt.

Auf dem weitläufigen Schulhofgelände können die Kinder an zahlreichen Spielgeräten und auf den Ballspielfeldern ihre Pausen aktiv gestalten. Sehr beliebt ist das große Schulschiff “Ursula”.

Die 280 Schüler und Schülerinnen werden zurzeit in drei Klassen pro Jahrgang von 18 Lehrkräften unterrichtet.

Unsere Schule wurde 1913 gebaut und hat sich seitdem stark gewandelt. So vielfältig wie unsere Schülerschaft ist mittlerweile auch das Gebäude und der Schulhof:

Dies ist unser Altbau von der Schulhofseite her gesehen, in dem aktuell acht Klassen lernen. Außerdem gibt es dort Räumlichkeiten für unsere Schulsozialarbeit, einen kleinen Gruppenraum und unseren häufig genutzten Computerraum.
In unserem Computerraum vertiefen die Kinder nicht nur die Unterrichtsinhalte mit passender Lernsoftware, sondern erlernen auch die ersten Schritte im Internet und werden dort für einen richtigen Umgang mit diesem sensibilisiert.
A Rand unseres Sportplatzes (Kunstrasen) befinden zusätzliche Weitsprunggruben und Tartanbahnen für den Sprintbereich. Der Platz wird insbesondere in der Sommerzeit häufig im Sportunterricht genutzt.
Das Schulschiff “Ursula” ist auf unserem großen Schulhof eine der beliebtesten Attraktionen für die Pausengestaltung. Zusätzlich gibt es auf dem großen Gelände noch Bolzplätze, Schaukeln, Reckstangen, Bänke und vor allem viel Platz zum Toben.
In unserem Atrium sind nicht nur die Schulverwaltung, vier weitere Schulklassen, ein Werkraum, eine kleine Küche und zwei Gruppenräume, sondern auch das “grüne Klassenzimmer” untergebracht. Hochbeete (Bildhintergrund), Tische und Sitzgelegenheiten bieten weitere Möglichkeiten, den Unterricht auch im Freien stattfinden zu lassen.