Home

Termine

Geschichte

Wussten Sie schon...

Info-Heft

Schulprogramm

Schulelternbeirat

Schulverein
Schulsozialarbeit
Galerie
Anfahrt
Krankmeldung

Info zu Kopfläusen

Impressum

 

Henstedt-Ulzburg im Web

Gemeinde

 

Mehr zum Thema Schule

Landesbildungssrvr S-H

VERA

 
 

 

 


Nach der Schließung der Schulen erfolgt jetzt nach Anordnung der Landesregierung die schrittweise Öffnung für schulische Präsenzangebote.

Ab dem 25. Mai 2020 wird der Schulbetrieb durch weitere Präsenzangebote für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 ausgeweitet. Ein geregelter Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen in der Woche ist aufgrund der weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln in diesem Schuljahr nicht mehr absehbar. Das heißt vor allem, es wird weiterhin kein regulärer Unterricht in der Form stattfinden, wie Sie es bis Mitte März gewohnt waren. Auch weiterhin gilt, dass in der Regel nur kleinere Lerngruppen an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können und Schülerinnen und Schüler nur an einzelnen Tagen in die Schulen kommen. Parallel zu den schulischen Präsenzveranstaltungen findet auch weiterhin die Notbetreuung statt.
Die genauen Modalitäten für die jeweiligen Klassen bzw. Gruppen erhalten die Familien über Email.

Mit dem Betreten des Schulgeländes sind folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten.
Handhygiene Handhygiene

• Ich wasche mir die Hände oft und gründlich mit Seife und Wasser.
• Ich wasche meine Hände zusätzlich …
  • morgens bevor ich in die Schule komme,
  • vor und nach dem Essen,
  • nach jedem Toilettenbesuch,
  • nach dem Naseputzen,
  • nach zu engem Kontakt zu einem Kind einer anderen Gruppe
  • und wenn meine Hände schmutzig sind.
  •  Ich huste oder niese in die Armbeuge.
    •  Ich öffne Türen möglichst mit dem Ellenbogen.
    •  Ich erinnere auch andere Kinder an diese Regeln.
  • Abstand halten Abstand halten

    • Ich trage eine Maske beim Ankommen, auf den Fluren, auf der Toilette, in den Pausen und beim Verlassen der Schule.
    • Ich beachte die vorgegebenen Laufwege.
    • Ich halte zu Lehrkräften einen Abstand von zwei Metern und möglichst auch zu meinen Mitschülern.
    • Ich vermeide unnötige Berührungen, also keinen Händedruck und keine Umarmungen.
    Essen in der Schule Essen in der Schule

    • Ich teile mein Essen und Trinken nicht mit anderen - auch keinen Geburtstagskuchen.
    • Ich sorge dafür, dass mein Tisch sauber ist und halte beim Essen und Trinken den Zwei-Meter-Abstand ein.
    Aktivitäten und Unterricht Aktivitäten und Unterricht

    • Die Gruppen bleiben zusammen und mischen sich nicht.
    • Im Unterricht sitzen Kinder im Abstand von mind. 1,50 Meter.
    • Die Klassenräume werden mehrfach täglich gut gelüftet.
    Abholung Abholung

    Bitte holen Sie Ihr Kind nur draußen ab! *
    • Achten Sie als Erwachsene bitte mit darauf, dass sich keine Gruppen am Ein- und Ausgang bilden.

    * Das allgemeine Betretungsverbot der Einrichtung gilt weiterhin!

    Auf der Seite des Bildungsministeriums finden Sie aktuelle Informationen: https://schleswig-holstein.de/coronavirus bzw. https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/schulen_hochschulen_node.html
    und auch detaillierte Hinweise zum Infektionsschutz und zu Hygienemaßnahmen.

    Bis auf weiteres erhalten Ihre Kinder Aufgaben von den Klassenlehrerinnen. Es kann hilfreich sein, wenn Sie einen „Stundenplan“ für die „Home-School“ aufstellen. Ein geregelter Tagesablauf hilft Sicherheiten in dieser Ausnahmesituation zu schaffen und entlastet sie, besonders wenn Sie „Home-Office“ haben.
    Zum Beispiel:


    8.30 h – 9.30 h Schriftliche Aufträge
    9.30 h – 10.00 h 2. Frühstück
    Bewegungszeit
    10.00 h – 11.00 h Arbeitsaufträge (auch im Internet)
    11.30 h – 12.00 h Sendung mit der Maus
    12.00 h – Mittagessen Aufgabenkontrolle, Bastelarbeiten, Buch lesen

    Das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) hat auch Hinweise für Eltern zusammengestellt: Link zum Dokument

     

     Hinweis unserer Schulsozialarbeiterin:
    "Liebe Eltern,
    bis zu den Sommerferien bin ich an den Schultagen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.15 bis 13.00 Uhr an der Schule tätig. Aufgrund des aktuellen Betretungsverbotes bitte ich Sie, mich bei einem persönlichen Anliegen vorab telefonisch unter 0172 7499763 oder per E-Mail an netzker.caroline(at)ats-sh.de zu kontaktieren, um alles Weitere besprechen zu können. Vielen Dank!"

    Wenn Sie mit der Schule Kontakt aufnehmen möchten benutzen Sie bitte folgende Adresse:
    grundschule-ulzburg.henstedt-ulzburg(at)schule.landsh.de


    Die Schulgemeinschaft der Grundschule Ulzburg


    last update: 17. Mai 20 by Eichhorn

     
    Seitenanfang