Home

Termine

Geschichte

Wussten Sie schon...

Info-Heft

Schulprogramm

Schulelternbeirat

Schulverein
Schulsozialarbeit
Galerie
Anfahrt
Krankmeldung

Info zu Kopfläusen

Impressum

 

Henstedt-Ulzburg im Web

Gemeinde

 

Mehr zum Thema Schule

Landesbildungssrvr S-H

VERA

 
 

 

Schulelternbeirat
der Grundschule Ulzburg


Der Schulelternbeirat (SEB) setzt sich aus den 1. Klassenelternvertretern aller Klassen zusammen. Er trifft sich in der Regel einmal pro Schulhalbjahr und wählt aus seinen Reihen Elternvertreter für verschiedene Gremien, z.B. Fachschaften, Schulkonferenz.

Der Vorstand des SEB wird alle 2 Jahre neu gewählt und besteht an unserer Schule aus dem Vorsitzenden, einem stellvertretenden Vorsitzenden und Beisitzern.

Im Schuljahr 2016/2017 setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Stephanie Worstorff (Vorsitzende) Tel. 504800
Christiane Wolfram (2. Vorsitzende)  Tel. 891172
Olaf Kaetzler (Beisitzer) Tel. 7550818
Florian Lange (Beisitzer) Tel. 8800555
Nadine Lange (Beisitzerin) Tel. 8808783

Als SEB unterstützen wir die Klassenelternbeiräte in ihrer Arbeit beim Zusammenwirken von Schule und Eltern.
Alle grundsätzlichen Fragen, die sowohl Eltern wie Schule betreffen wie z.B. Festlegung der täglichen Unterrichtszeiten benötigen die Zustimmung des SEBs. Der SEB ist auch an der Mitgestaltung von Festen und anderen Schulveranstaltungen beteiligt.
Wir regen Änderungen im gestalterischen Rahmen der Schule, sowohl im architektonischen als auch pädagogischen Bereichen an. Dies geschieht z.B. durch Wahlen von Elternvertretern in die Schulkonferenz und verschiedene Fachkonferenzen.

Ferner unterstützen und bauen wir Arbeitskreise in verschiedenen Bereichen auf, wie z.B. Pausenspiele, Schulwegsicherung, neu auch Legasthenie und Dyskalkulie.
Ferner bieten wir für Elternvertreter Fortbildungsseminare an, die durch den IQSH kostenlos zu besonderen Themen und Terminen durchgeführt werden.

Ein regelmäßiger Informationsaustausch des Vorstandes mit der Schulleitung sichert eine gute Arbeitsbasis in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternschaft.

Haben Sie Anregungen oder kommen Sie mit Ihrem Elternvertreter in einer problematischen Situation nicht recht weiter, sprechen Sie uns an.

Unser Bemühen zielt auf ein harmonisches Miteinander in der Schule, eine qualifizierte Ausbildung unserer Kinder und eine offene, fruchtbare Kommunikation.

Ihr SEB der Grundschule Ulzburg

 


Liebe Eltern!
Hier möchten wir Ihnen einen Entwurf an die Hand geben, wie eine mögliche Entschuldigung für den/die Klassenlehrer/In bzw. den/die Fachlehrer/In aussehen könnte.
In einer Entschuldigung sollten Anrede, Zeitraum, Grund und Grußformel enthalten sein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr SEB-Vorstand

Muster zum Abschreiben und Anpassen

An
Herrn Meyer/Frau Meyer
KlassenlehrerIn/FachlehrerIn in der Klasse 1a
an der Grundschule Ulzburg
Susanne Mustermann
Musterstraße 1
24558 Henstedt-Ulzburg
 
Henstedt-Ulzburg, den 10.04.2013

Liebe Frau/Lieber Herr Meyer,

hiermit möchte ich Sie bitten, das Fehlen meiner Tochter Erna/meines Sohnes Fritz im Unterricht am 09.04.2013/vom 01.04 – 05.04.2013 zu entschuldigen. Sie/Er konnte aufgrund von…Krankheit…/…eines Arztbesuchs…/…eines Trauerfalles in der Familie…/…einer Sportverletzung nicht am Unterricht teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Mustermann

last update: 16. Nov 16 by Eichhorn

 
Seitenanfang